Wählen Sie Ihr Land aus

News and Events

Zurück
18 Juni 2018

Eprinomectin-haltige Lösung

Neu bei LIVSTO

Der Wirkstoff Eprinomectin gehört zur Substanzklasse der makrozyklischen Laktone und bietet eine breite Entwurmung für Mastrinder und Milchkühe. Die Eprinomectin-haltige Lösung zum Übergießen für Rinder von LIVISTO überzeugt nach Anwendung mit 0 Stunden Wartezeit auf Milch und 15 Tagen Wartezeit auf essbare Gewebe. Sie besitzt eine Wirksamkeit von >99 % gegenüber adulten Formen und den meisten L4 Stadien der relevanten Magen- und Darmrundwürmer, Lungenwürmern, parasitischen Stadien der Dasselfliegen, Räudemilben, Läusen, Haarlingen und der kleinen Weidestechfliege.

Aufgrund der Formulierung mit einem hohen Ölanteil ist die Eprinomectin-haltige Lösung zum Übergießen für Rinder von LIVISTO nach Anwendung unempfindlich gegenüber Regen und sehr gut verträglich. Die Dosierung beträgt 1 ml Lösung pro 10 kg KGW. Die Lösung wird einmalig entlang der Mittellinie des Rückens aufgetragen. Die Haltbarkeit beträgt zwei Jahre nach Herstellung und 18 Monate nach erstmaligem Öffnen des Behältnisses.

Die Eprinomectin-haltige Lösung zum Übergießen für Rinder von LIVISTO erhalten Sie in der 1 l Kunststoffflasche mit integriertem Dosiersystem sowie als 2,5 l und 5 l Kunststoffkanister bei der Tierärztin / dem Tierarzt Ihres Vertrauens.

Mit der Eprinomectin-haltigen Lösung zum Übergießen für Rinder von LIVISTO kann erfolgreich der Leistungsminderung infolge einer Verwurmung entgegengewirkt werden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollte die Eprinomectin-haltige Lösung zum Übergießen für Rinder von LIVISTO im Rahmen eines Programms zur Kontrolle von Endo- und Ektoparasiten bei Rindern angewendet werden, das auf der Epidemiologie der jeweiligen Parasiten basiert. Ihr Tierarzt / Ihre Tierärztin wird Sie dahingehend beraten.

Bei der Eprinomectin-haltigen Lösung zum Übergießen für Rinder von LIVISTO handelt es sich um ein verschreibungspflichtiges Tierarzneimittel. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nur Ihre Tierärztin/Ihr Tierarzt entscheiden kann, ob dieses Tierarzneimittel für Ihr Tier/Ihre Tiere geeignet ist.