Wählen Sie Ihr Land aus

News and Events

Zurück
07 September 2022

Altbewährtes mit erweitertem Nutzen – Enrofloxacin Injektionslösung jetzt auch für Schafe und Ziegen zugelassen.

Das neue Tierarzneimittelgesetz verpflichtet Tierärzt:innen, Arzneimittel in exakter Übereinstimmung mit den Zulassungsbedingungen anzuwenden. Zugelassene Anwendungsgebiete und zu behandelnde Tierarten müssen berücksichtigt werden. Abweichungen von den Zulassungsbedingungen sind nur nach genau definierten Vorgaben in seltenen Fällen möglich.

Aus diesem Grund freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Enrofloxacin-haltige Injektionslösung Enrotron 100 jetzt zusätzlich zu den bereits bekannten Tierarten Rind und Schwein auch für Schaf und Ziege zugelassen ist.
Mit dieser Zieltierartenerweiterung unterstützt LIVISTO Sie als praktizierende Tierärzt:innen bei ihrer täglichen Arbeit. Durch die Erweiterung der zugelassenen Zieltierarten erfolgt die Behandlung von Schaf und Ziege mit Enrotron 100 jetzt im Einklang mit der europäischen Gesetzgebung. Die detaillierten Anwendungsgebiete von Enrotron 100 für die jeweilige Tierart finden Sie in der Gebrauchsinformation.

LIVISTO wünscht Ihnen gute Behandlungserfolge.

Download Dokument (Gebrauchsinformation)