Wählen Sie Ihr Land aus

News and Events

Zurück
15 August 2018

Tris-NAC

Die Lösung gegen Biofilm

Biofilme sind oft die Ursache für ein Nichtansprechen auf eine Therapie oder für wiederkehrende oder chronische Wund-, Haut- und Ohrinfektionen. Sie bestehen aus organisierten Lebensgemeinschaften von Mikroorganismen, welche irreversibel an einer Oberfläche haften und in eine muköse Schleimschicht aus Polysacchariden eingebettet sind. Bei Vorliegen eines Biofilms wird die antimikrobielle Therapie erheblich erschwert, da die Erreger nicht oder nur in zu niedriger Konzentration erreicht werden. Für eine erfolgreiche Behandlung muss diese Schleimschicht zunächst durchbrochen werden, damit das Therapeutikum an die Erreger gelangen und diese bekämpfen kann.

Tris-NAC ist eine innovative und synergistische Lösung zur topischen Anwendung aus N-Acetylcystein und Tris-EDTA für Hunde und Katzen. N-Acetylcystein zerstört durch seine mukolytischen Eigenschaften den Biofilm. Tris-EDTA destabilisiert die Bakterienzellwände und wirkt synergistisch mit einigen Antibiotika und Antiseptika.

Tris-NAC wird nach vorheriger Reinigung in den äußeren Gehörgang appliziert oder auf den entsprechenden Hautbereich aufgetragen. Nach einer kurzen Einwirkzeit erfolgt die antiseptische oder antibiotische Anschlussbehandlung.

Das Entfernen des Biofilms ist Bestandteil einer modernen, zeitgemäßen Therapie für den Behandlungserfolg und das Wohlergehen Ihres Vierbeiners.

LIVISTO bietet mit Tris-NAC® das erste Produkt auf dem deutschen Markt zur Verhinderung und Zerstörung von Biofilmen an, sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.







Vertriebshotline
02536 3302 21