Wählen Sie Ihr Land aus

Gelenk gesundheit

Zurück

Gelenkgesundheit

derbymed® Mobility HCC

Der Schmierstoff für den Bewegungsapparat

Die Flexibilität des Bewegungsapparates beim Pferd basiert zum großen Teil auf der guten Funktion der Gelenke. Ist diese Funktion zum Beispiel durch altersbedingten Verschleiß der Gelenkknorpel eingeschränkt, können die Stoffe Hyaluronsäure und Chondroitinsulfat die Gelenkfunktion verbessern.

Hyaluronsäure ist Hauptbestanteil der Synovialflüssigkeit, die die Reibung im Gelenk vermindert und den Knorpel so vor Abrieb schützt. Die Hyaluronsäure dient als „Schmierstoff“ der Gelenke und regt die Chondrozyten an, (wieder) selbst Hyaluronsäure zu produzieren.

Chondroitinsulfat dient als Baustoff bei der Knorpelregeneration, wenn vorher die Knorpelzellen durch Hyaluronsäure aktiviert wurden. Hyaluronsäure und Chondroitinsulfat dienen der nutritiven Begleitung von Gelenksbehandlungen, wie beispielsweise von intraartikulären Injektionen und bei degenerativen Erkrankungen des Knorpels.

Fragen Sie Ihren Tierarzt nach derbymed® Mobility HCC von LIVISTO.